Schnell mal nachgerechnet…

Schnell mal nachgerechnet…

Heute ist mir eine Notiz vom Januar 2010 in die Hände gefallen. Ich weiß, dass ich da auch schon mal mit einer Diät anfangen wollte, allerdings ließ mein damaliger psychischer Zustand das nicht zu – lange Geschichte.
Mein Gewicht an diesem Januartag betrug 115 Kilo!!! Ich kam mir nie so dick vor. Es ist wirklich schockierend, das zu sehen und zu lesen. Hier ein Foto vom Januar 2010:

Januar 2010 – 115 Kg

Ja, das Bild ist schrecklich. Ich weiß. Deswegen stelle ich es on – nicht nur, weil ich schon lange nicht mehr so aussehe und auch nie wieder so aussehen werde, sondern um vielen Frauen und Mädchen da draußen Mut zu machen. Es gibt immer einen Weg! Seht meinen an!

Von diesem Tag an bis heute habe ich 34.3 Kilo verloren!

Zusätzlich habe ich heute mal eine App von http://www.Frauenzimmer.de genutzt um heraus zu finden, wie ich ungefähr mit meinem Wunschgewicht aussehen könnte. Hier das Bild:

Sieht doch gut aus!
Noch ein langer Weg, aber ich werde ihn schaffen!

Heute hatte ich einen komischen Tag, der gestern schon anfing 😉
Ich habe zwischen gestern und heute nicht geschlafen, deswegen ist es 1 Tag und nicht 2. Morgen ist erst nachdem ich geschlafen habe. Heute ist also Samstag, 46:47 Uhr.

Obwohl es mir ziemlich beschissen ging, und das echt noch gut untertrieben ist, habe ich heute Sport gemacht. 100 Situps und wieder insgesamt 1 Stunde auf dem Stepper. Ja ich weiß, ich habe gesagt, dass er mir zu langweilig wird und ich lieber auf den Hometrainer umsteige, aber heute war ich gemütlich und da war langweilig gerade richtig. Der Wille zählt außerdem und dieser ist bei mir in Massen vorhanden. Mir geht es immer noch nicht besser. Habe heute wenig gegessen und ich glaube, es wäre sogar eine Suppe gut gewesen. Aber zu spät. Ich esse jetzt nichts mehr. Zudem hat mein Internetstick heute gesponnen – ganz komischer Tag. Normalerweise spinnen immer nur die Sticks der anderen und nicht meiner. Ich habe Tötungspläne geschmiedet und die Mordlust überkam mich. Noch brauche ich das nutzlose Ding aber noch…
Aber bald…bald mache ich ihn zu Simkartenasche.

Heute will ich mal schlafen….
Ja, ich will. Ob ich werde ist die große Frage, aber ich bemühe mich echt. Ja, wirklich!
Wer sich natürlich dazu bereit erklärt, mir ein Gute-Nacht-Lied zu singen ist herzlich Willkommen – na ja, nicht alle, aber wenn du zum Beispiel bei Depeche Mode, Green Day oder My chemical Romance singst, dann darfst du jederzeit reinscheien – ohne Anmeldung 😉
Spaß beiseite. Heute muss ich was für meinen guten Schlaf tun. Ich gehe auch schon auf die 30 zu….
nicht heute und auch nicht morgen…aber bald….*grusel*

In diesem Sinne wünsche ich euch eine schöne Woche!
Viel Freude, viele neue Erlebnisse und schöne Momente. 
Behaltet euch die schönen Momente, denn sie sind sehr wichtig. Manchmal ist alles schneller vorbei als man denkt und was bleibt ist nur eine Erinnerung. Denkt an meine Worte….
Advertisements

Kommentiere hier...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s