Vierter Advent

Vierter Advent

Ich wünsche euch einen wundervollen 4. Advent wo auch immer ihr seid.
In ein paar Tagen ist Weihnachten und die Schlemmerzeit hat schon lange begonnen, aber lasst euch davon nicht von euren Plänen und Vorhaben abbringen. Überlegt, für wen ihr das macht!

Ich habe gestern mit meiner schmalen Woche begonnen. Viel Reis und Gemüse, Eiweißshakes, mindestens 3 Liter Tee am Tag und nur essen, wenn ich Hunger habe. Keine Süßgkeiten, keine Lebkuchen, keine Schlemmereien, keine Chips! Ich kann mir sowas einfach nicht leisten und ich habe in den letzten 1,5 Jahren gemerkt, dass es viel bringt, auf derartige Dinge zu verzichten. Verwöhnt euch mit anderen Sachen, aber nicht mit Nahrung. Tröstet euch mit anderen Dingen, aber nicht mit Nahrung. Klar, Nahrung ist Genuß und Leidenschaft, aber überlegt was euch das wirklich bringt – eine Tüte Chips, vollgestopft mit Kohlehydraten und Fett oder eher ein leckeres Essen mit Freunden und Familie mit vielen leckeren Dingen die zusätzlich noch gesund sind? Ich denke viel darüber nach, wenn ich Hunger habe und ich komme immer zu dem Ergebnis, dass sich Schlemmen und Naschen einfach nicht rentieren, denn wenn ich meine Figur jetzt ansehe, dann bin ich stolz auf was ich erreicht habe und das will ich mir nie wieder kaputt machen.

Und auch nicht kaputt machen lassen!!!
Die Wirkung auf andere Menschen ist enorm. Sei es die Wirkung auf Männer, die einem plötzlich nachschauen als wäre man ein Alien mit Brüsten auf dem Rücken oder die Wirkung auf Frauen, die im Einkaufszentrum ihre Männer noch fester an die Hand nehmen, wenn sie mich von Weitem kommen sehen und mich dann mit ihren Blicken fast töten. Oder sei es die Wirkung auf Neider und generell gelangweilte, meist fette, Seelen, die denken, sie müssten mich mal anfaken und denken, dass ich ihnen alles erzähle, obwohl ihre Rechtschreibfehler schon von Weitem deren Namen, Gewicht und Aussehen kreischen!
Und noch etwas kreischen diese Kommentare – die IP Adresse nämlich, die das System, sobald ich eine Mail oder einen Eintrag ins Gästebuch bekomme, speichert und wo ich genau sehen kann, wer von wo schreibt. Auch mit Fake-E-Mail-Adressen.

Daniela – NICHT Dani

Ein weihnachtliches PS an alle Fakes und Abgehalfterten da draußen: Technik ist was wunderbares. Und ich bin euch immer einen Schritt voraus. Manche Sachen sind eben so auffällig, dass es selbst einem Zirkuselefanten aufgefallen wäre. Nur euch nicht 🙂

In diesem Sinne – eine frohes Licht-durch-euren-Kopf-scheinen

Und allen anderen wünsche ich eine stressfreie Woche vor dem großen Fest!

Advertisements

Kommentiere hier...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s