Sportfrei

Sportfrei

Obwohl ich schon gestern sportfrei gemacht habe, habe ich es auch heute locker angehen und den Stepper mal links liegen lassen. Die Motivation fehlte einfach irgendwie. Ich war kopfschmerzgeplagt und irgendwie neben der Spur. Als hätte ich gestern getrunken und heute einen richtig fiesen Kater. Ich habe zwar viel getrunken, allerdings alkoholfrei. Mein Heuschnupfen beginnt langsam, jetzt wo das Wetter endlich zu gut tendiert. Dabei freue ich mich über die Sonne – die heute leider genauso motiviert war wie ich. Morgen wird wieder richtig rangeklotzt und ich will  auch wieder früher aufstehen…heute konnte ich mich erfolgreich bis 11 Uhr im Bett halten.

Auch ernährungstechnisch war es heute schmaler als in den letzten 2 Tagen.
Es gab Gemüse, Reis und natürlich viel Wasser. Auch mein Kaffee durfte heute früh nicht fehlen.
Ziemlich gesund unterwegs, oder? Und ja, es tut gut wenn der Magen nicht vollgestopft ist – besonders mit ungesunden Dingen. Dennoch, muss auch ein Schlemmertag…von mir aus auch 2…mal sein. Verbote bringen nichts, außer Heißhunger und Frust. Und wer will schon gefrustet sein? Also ich nicht.

In letzter Zeit habe ich Spiegeleier zu meiner Leibspeise auserkoren. Fast täglich esse ich zumindest eines.
Bis vor 1 oder 2 Wochen war dieser Platz noch Zwiebeln versprochen. Kennt ihr auch solche Zeiten?

Zudem habe ich heute im Internet wieder etwas wahnsinnig Schlaues über das Abnehmen gelesen.
Angeblich ist es gesünder, wenn man Schokolade zum Frühstück isst – langfristig nimmt man auch ab. Diesmal muss ich aber sagen, dass ich bezüglich dieser Aussage auch Interessantes festgestellt habe, denn wenn ich zum „Frühstück“ (wann auch immer das bei mir ist) etwas Süßes bzw. Schokolade esse, habe ich den ganzen Tag keinen Appetit auf Süßigkeiten oder Schokolade. Demnach stimmt es, dass ich weniger Süßes esse und langfristig damit bestimmt auch abnehme.

Allerdings ist mir auch aufgefallen, dass ich mehr abnehme, wenn ich Kartoffeln esse und da sagen wiederum die schlauen Wissenschaftler, dass Kartoffeln dick machen.

Advertisements

Kommentiere hier...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s