Mehr als 1 Mrd. Menschen haben Übergewicht

Mehr als 1 Mrd. Menschen haben Übergewicht

Genf – Mehr als eine Milliarde Menschen leiden nach Angaben der Vereinten Nationen an Übergewicht.
Quelle: Fotolia/Bild.de

Mit 38 Prozent leben anteilig die meisten fettleibigen Menschen in den USA.Dort sterben nach Schätzungen jährlich rund 3,8 Millionen Menschen unter 60 Jahren an den Folgen von Übergewicht.
Dahinter folgen Mexiko mit mehr als 30 Prozent und Australien mit rund 25 Prozent.
Deutschland liegt mit einem Anteil von 15 Prozent auf dem zwölften Platz.
Advertisements

Ein Gedanke zu “Mehr als 1 Mrd. Menschen haben Übergewicht

  1. Übergewichtigkeit bringt nichts als Nachteile im Leben. Es ist eine ernst zunehmende Volkskrankheit in den Industrienationen und mittlerweile auch startend in etlichen Schwellenländern dieser Welt. Die Sündenböcke sind oberflächlich betrachtet ganz klar die Fast-Food-Riesen, die die Lebensmittelindustrie maßgeblich verändert haben, aber auch Regierungen spielen eine große Rolle. Obwohl die Krankheitsbilder resultierend aus der Fettleibigkeit der Betroffen sich häufen tuen, sind Aufklärungskampagnen immer noch eine Seltenheit und man kann ruhigen Gewissens annehmen, dass Geld hierbei eine wichtige Rolle spielt. Doch die Prognose lässt einen lichtblick erhoffen. Immer mehr Menschen achten auf das, was sie essen und in welchen Mengen. Tendenz steigend 🙂 Hoffen wir nur, dass dieser Trend auch weiter anhält und nicht aufgehalten wird.

    Fettleibigkeit in den Staaten

    Gefällt mir

Kommentiere hier...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s