6/28

6/28

Mein Gewicht steht. Zumindest sieht es für mich auf meiner Waage so aus, denn sie zeigt nur volle Kilo an und das finde ich eigentlich ganz toll. So können mich ein paar hundert Gramm nicht verrückt machen.
Ich habe nicht zugenommen, halte mein Gewicht seit langem und bin sehr glücklich darüber.

Zur Zeit arbeite ich daran, meine Reiterhosen loszuwerden.
Ja, ich habe Reiterhosen. Ziemlich ausgeprägt. Und manchmal machen sie mich extrem unglücklich. Besonders, wenn es darum geht, Kleider und Röcke zu tragen. Die Präparation, bis es so aussieht, wie es für mich passt, dauert manchmal ziemlich lange. Ja, und an der Beseitigung arbeite ich jetzt mit einem Sisalhandschuh und Körpergel. Gut, den Handschuh habe ich erst seit heute im Gebrauch, aber ich bin zuversichtlich dass alles klappen wird. Egal wie lange es dauert. Ich setze mich keine Zeitvorgabe. Ich habe so viel erreicht und will mich nicht mehr unter Druck setzen. Was ich jetzt mache, ist nur noch Fleißarbeit…

Apropos Fleißarbeit.
Heute habe ich wieder gebastelt. Broschen.
Eine, für die neue Tasche meiner Mam und eine für meine Tasche, die ich mir heute umgenäht habe.

Advertisements

Kommentiere hier...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s