Yoga und Frozen Yoghurt

Anhand der kritisierenden Kommentare merkt man erst, wie viel man geschafft hat und wie viele Neider man eigentlich hat. Kritisiert mich ruhig weiter und zeigt mir so eure Anerkennung *lach*
Neid macht hässlich – ich wette, das ist euch selbst auch schon aufgefallen.

Endlich hat sich das Wetter geändert. Es ist kühler geworden, nebliger und leider auch ein bisschen windig. Aber alles ist besser als diese straffe Hitze und die tropische Feuchte in jeder Ritze. Bin in jeglicher Hinsicht eher der Engländer. Besonders was das Wetter angeht.

Derzeit achte ich noch mehr auf eine gesunde Ernährung als sonst. Mein Heißhunger dreht sich auch nur um Tomaten, Sauerkraut und Fleisch. Und alles bitte gut gewürzt und lecker. Spannend finde ich, dass ich dennoch nichts zugenommen habe. Ich schlemme und es macht mir großen Spaß, aber das, was ich esse, macht nicht dick. Besser kann es doch gar nicht sein.

Leider fehlt hier die Mangosoße – aber so
ähnlich sah auch meiner aus…

Als ich am Samstag meinen Mann zum Zug gebracht habe, habe ich zum ersten Mal Frozen Yoghurt probiert. Der soll ja grad für mich toll sein, weil diese Süßspeise laktosefrei ist und weniger Kalorien hat, als normales Eis. Und darüber hinaus ist es auch noch billiger – heutzutage muss man ja auch an den Geldbeutel denken. Mein Frozen Yoghurt war lecker. Mit Erdbeeren und Heidelbeeren und lecker Mangosoße ist das schon eine sehr schöne Schlemmerei. Sollte also der Sommer noch ein bisschen andauern, kann ich diese Leckerei nur empfehlen.

 Momentan spanne ich mich aus. Ich brauche derzeit viel Ruhe, spüre aber auch, dass ich sie nicht wirklich bekomme. Allein schon wegen meinen Schlafstörungen. Leider hat sich das mit der Wetteränderung nicht geändert. Ich hoffe aber, dass das noch passieren wird. Will endlich wieder ein bisschen Normalität in meinem Leben haben. Ich kann halt schwer abschalten. Eine Sache, die ich noch lernen muss. Vielleicht fange ich doch mal mit Yoga oder Pilates an. Jetzt ist die Beste Zeit dafür, etwas gegen meinen Stresspegel zu unternehmen.

Wenn jemand von euch ein gutes Yoga- oder Pilatesprogramm kennt, welches man sich bei Amazon kaufen kann – bitte auf DVD – würde ich mich über ein paar Tipps sehr freuen.

Eure Daniela

Advertisements

Kommentiere hier...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s