2. Trimester – 14. Woche

Quelle: koboldtdesign.blogspot.com

Ihr Baby ist jetzt etwa 7 cm groß. Es führt jetzt schon Atemübungen durch, obwohl es den Sauerstoff, den es benötigt, über die Nabelschnur von der Plazenta erhält. In diesem Stadium pumpt das Herz Ihres Babys mehrere Liter Blut am Tag durch seinen winzigen Körper.

           Quelle: Milupa

Mein Baby war ja letzte Woche schon 7.6 cm groß. Mein Arzt hat gemeint, dass es sehr schnell in der Entwicklung ist, was sich doch toll anhört. Es kommt also nach seiner Mama *zwinker* 
Übernächste Woche habe ich den letzten 14-tägigen Termin. Dann muss ich nur noch 1x im Monat zum Arzt und der Stress mit den ständigen Arztbesuchen nimmt hoffentlich etwas ab. 

Und das habe ich gerade bei GoFeminin gefunden:

Das Baby, das jetzt ungefähr sieben Zentimeter lang ist, kann in der 14. SSW nach der Nabelschnur greifen und damit spielen und am Daumen lutschen – und tut das auch ausgiebig. 
In der 14. Schwangerschaftswoche ist es sinnvoll, mit leichtem Sport anzufangen, falls das nicht schon längst der Fall ist. So können sich Schwangere während der Schwangerschaft fit halten und sind bestens für die Geburt gerüstet. In der 14. Schwangerschaftswoche kann das Baby nach Dingen greifen (Hand-Greif-Reflex) und am Daumen lutschen (Saugreflex). Es bewegt sich damit gezielter und übt fleißig für die Zeit außerhalb des mütterlichen Bauchs. Das Fruchtwasser, in dem das Baby gemütlich schwimmt, wird jetzt etwa alle drei Stunden komplett ausgetauscht. Der kleine Mensch hat immer ungefähr 100 Milliliter zur Verfügung, die er sowohl schluckt als auch wieder ausscheidet. Die Fruchtwassermenge wird bis zur Geburt auf ungefähr einen Liter ansteigen. 

Das Gesicht bekommt jetzt deutlichere Konturen: Nase, Kinn, Ohren, Augen und Lippen bilden sich immer deutlicher heraus und rücken an die richtige Stelle. Auch die Haare auf dem Kopf, die Wimpern und die Augenbrauen wachsen und lassen das kleine Gesicht immer menschlicher erscheinen. Bald kann das Baby auch Grimassen schneiden und die Stirn runzeln.
Das Baby ist in der 14. SSW ungefähr sieben Zentimeter lang. Es wiegt jetzt um die 25 Gramm und der Arzt kann im Ultraschall erkennen, ob es ein Junge oder ein Mädchen wird. Der Körper des Kindes wird jetzt von der sogenannten Käseschmiere bedeckt, die die Haut schützt. Außerdem wachsen am ganzen Körper Haare, die um die 19. SSW wie ein Fell erscheinen. Diese Lanugo-Behaarung fällt kurz vor, spätestens aber wenige Tage nach der Geburt nach und nach wieder aus

Advertisements

Ein Gedanke zu “2. Trimester – 14. Woche

Kommentiere hier...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s