Schwangerschafts-Special

2. Trimester – 23. SSW


Der Körper des Babys, der jetzt etwa 30 Zentimeter (SFL) lang und 580 Gramm schwer ist, wird in der 23. SSW nach und nach von der Käseschmiere bedeckt. Diese wird von den Talgdrüsen der Lanugo-Behaarung produziert und schützt die Haut des Kindes. Außerdem kann es dank der Käseschmiere bei der Geburt besser durch den Geburtskanal gleilten.
Das Baby bewegt sich jetzt immer gezielter und koordinierter. Es ist jetzt groß genug, dass die Schwangere nicht nur seine Knüffe und Tritte deutlich spüren kann. Auch wenn es sich von einer Seite zur anderen dreht, bemerkt die werdende Mutter das und kann es vielleicht schon sehen: Kleine Ausbuchtungen (meist Po und Füße) verbeulen den Bauch und schieben sich von einer Seite des Bauchs zur anderen.

Advertisements

Kommentiere hier...

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s