Interne Untersuchung + OGGT

Interne Untersuchung + OGGT

Heute hatte ich meine interne Untersuchung und den OGGT-Test, der mich mehr als gestresst hat, denn ich musste bis einschließlich 12:30 Uhr nüchtern bleiben.

Die Zeit zu überbrücken, bis ich endlich essen konnte, war gar nicht so leicht. Besonders, weil sich nach kurzer Zeit Kreislaufsprobleme und Kopfschmerzen eingestellt hatten. Meine Laune wurde immer schlimmer und die ersten Personen bekamen schon von mir Morddrohungen an den Kopf geworfen, wenn sie mir in den Weg kamen.

Die Interne Untersuchung beinhaltet folgende Einzeluntersuchungen:
Blutdruck und Pulsmessung, Abhören der Lunge und des Herzens, Untersuchung der Ohren und des Mund- und Rachenraumes, Abtasten der Beine zwecks Wassereinlagerungen und Krampfadern, Abtasten der Lymphknoten. Dauer: ca. 15 bis 20 Minuten.

Beide Untersuchungen konnten von meinem Hausarzt durchgeführt werden.

Die Ergebnisse sind mehr als zufriedenstellend und entschädigen für die Stunden ohne Essen und besonders ohne Kaffee. Der Blutdruck ist toll, der OGGT ist mehr als positiv verlaufen (woher sollte ich auch Schwangerschaftsdiabetes bekommen?) und auch alle anderen Dinge sind ohne Befund. So gehe ich morgen mit einem guten Gefühl zu meinem Gyn zum Babykino.

Advertisements

Kommentiere hier...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s