Danie reloaded

In den letzten Monaten haben ich vermehrt gehört, dass ich kein Selbstbewusstsein habe. Und ja, das ist bzw. war auch so. Ich habe nicht nur 50 kg Gewicht abgenommen, sondern mindestens genauso viel Selbstbewusstsein. Ich dachte immer, dass ich besser drauf war, als ich noch dick war und das war auch so. Das weiß ich jetzt.

Ich habe mich lange gefragt, woran das lag und ich habe die Antwort gefunden. Ich habe mich einfach zu weit von mir weg bewegt. Wollte nicht nur schlank, sondern auch so sein wie die anderen. Mainstream. Aber ich bin nicht Mainstream – ich bin nicht wie die anderen und deswegen muss ich auch nicht wie andere aussehen. Ich will ich sein. Und ich will nicht etwas sein, was ich nicht bin.

Äußerlichkeiten sind Oberflächlichkeiten. Das stimmt. Aber man kehrt sein Inneres nach Außen und beides passte nicht mehr zusammen bei mir. Klar will ich wieder schlank werden, denn ich fühlte mich gut. Aber wen ich diesmal schlank bin, dann bin ich auch ich.

Wenn ich etwas nicht bin, dann blond. Nicht, dass mir das nicht steht. Aber das bin eben nicht ich. Ich bin nicht blond. Vielleicht fehlt mir dazu die Attittüde. Vielleicht bin ich einfach zu stark, zu großmaulig und zu schlagfertig um blond zu sein und ich will auch nicht blond auf die anderen wirken.

Ab heute bin ich wieder ich.
Danie reloaded.

 
 

Advertisements

Kommentiere hier...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s