Geduld!

Geduld!

Heute habe ich mal wieder gegoogelt.
Thema: Abnehmen nach der Schwangerschaft ohne Stillen

Es sind mir auch viele „tolle Tipps“ entgegengeflattert, denn von „wärst halt nicht schwanger geworden“ bis hin zu „9 Monate wachsen – 9 Monate schrumpfen“ war alles dabei.

Da ist man bzw. Mutter schon leicht frustriert, weil man die Frage ja nicht stellt, um dumme Kommentare zu kassieren, sondern um eine ernste Antwort zu bekommen. Und tatsächlich war auch eine – sehr entspannte – Antwort dabei.

Eine Mutter (16, 10 und ungeborenes Baby) hat beruhigt. Sie hätte bei den älteren Kindern Kaiserschnitt gehabt, ca. 3 Monate Sportverbot und Stillen konnte sie auch nicht. 2 Monate nach der Geburt der Kinder, war ihre Figur schon wieder einigermaßen ansehnlich. Weitere 7 Monate später hat sie wieder in ihren alten Bikini gepasst. Allerdings hat sie keinen Sport gemacht, sondern ist lediglich viel spazieren gegangen und hat auf Ihre Ernährung geachtet. Sie rät zur Geduld, auch wenn es schwer fällt (besonders bei diesen Temperaturen und man nichts zum Anziehen hat).

Ich bin optimistisch (ausnahmsweise), dass ich mit Sport vielleicht schon früher wieder in meine Klamotten passe. Zumindest einigermaßen reinpasse.

Advertisements

Kommentiere hier...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s