Nächster Halt: Neue Einstellung!

Mein Morgen begann ziemlich rosig, denn auf meiner Waage war ich nach 2 KH-freien Tagen gleich mal ein halbes Kilo leichter. Dann im Zug strahlte mein Tag ungefähr für 5 Minuten wunderbar blondgold um dann von einem immer dunkler werdenden silber überschattet zu werden. Das hat ein bisschen meine Stimmung getrübt und meinem Herzen einen Stich versetzt. Und jetzt, ca. 2 Stunden nach diesem Schock, blinkt und leuchtet mein Tag in den hellsten pinken Tönen, denn ich lasse mich diesmal nicht abschütteln. Ich bleibe meiner Hoffnung und meinem Herzen treu. Was genau das heißt, werde ich versuchen in den nächsten Tagen herauszufinden. Fakt ist, genau das tut mir momentan wahnsinnig gut und das will ich bei behalten. Was auch immer das heißt und was auch immer das bringt.

Ich spreche in Rätseln, werden die einen sagen. Ich bin total verrückt, behaupten die anderen. Ich habe Hoffnung und Liebe in mir, sage ich, denn ich will nicht mehr nur reden und mich klein machen lassen. Nun will ich strahlen. Nun will ich mal die sein, die den Raum zum Leuchten bringt. Ich will auch endlich da sein!

Advertisements

Kommentiere hier...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s