#eTriggsMittwoch: Die erste Woche

#eTriggsMittwoch: Die erste Woche

Mir geht es gut!

Ich bin weiterhin agil und möchte richtig rausgehen. Wer mich kennt weiß, dass ich normal eher der Stubenhocker bin. Ich habe mich zu bewegen und tue es auch.

Obwohl ich oft wirklich einen trockenen Mund habe, fällt es mir mit dem Trinken schwer. Ich weiß, da bin ich eine harte Nuss und ich weiß selbst nicht wieso das so ist. Ich komme einfach nicht dazu. Würde es mir doch mit dem Essen auch so gehen….

Da ist es leider noch genau das Gegenteil. Zumindest manchmal. Frauen wissen, worauf ich hinaus will. Aber auch diese Zeit geht vorbei.

Die medizinischen Pflaster halten ganz schön was aus und so kann ich duschen gehen, ohne mir Sorgen machen zu müssen, dass mein Chip im nächsten Moment durch den Abfluss gleitet. Er fällt mir manchmal gar nicht mehr auf und ich erschrecke mich richtig, wenn ich zufällig hingreife und etwas an meiner Schulter entdecke. Ich habe keinerlei Hautreaktionen – obwohl im Informationsblatt stand, dass es dazu kommen könnte – und das obwohl meine Haut sonst so empfindlich ist. Am Montag wird der Chip gewechselt und ich starte mit Phase 2.

Was darin genau passiert, sage ich euch im nächsten Beitrag – diesmal wirklich am Mittwoch.

LG

Eure Ela

Advertisements

Kommentiere hier...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s