Die Glücksbärchis machen Winterschlaf

Sie sind weg. Zumindest die meiste Zeit. Vielleicht machen sie Winterschlaf. Oder sind von ihrem ewigen gepolter so erschöpft, dass sie die meiste Zeit in einer Art Dämmerschlaf verbringen. Nur manchmal wachen sie noch auf, lassen sich von mir mitreißen. Von meiner Wut, meiner Rage und meinem Gefühl, dass gleich was in die Luft gesprengt wird – allein durch meinen Blick.

Von wem ich rede? Von meinen Dämonen natürlich. Die feixenden, nackten und glitschigen Viecher, die seit so vielen Monaten, Wochen, Tagen und Stunden, stehts um mich rumgeistern, mein Leben schwer machen. Ja, es sogar versauen und auch meine Waage wieder in die Höhe treiben.

10 Kilo habe ich durch die Medikamente zugenommen, die mir helfen sollten, die Dämonen im Zaum zu halten und wisst ihr, was ich festgestellt habe? Alleine und ohne die Tabletten, mache ich diesen Biestern viel mehr Angst, als mit Glückspillen – die Unterdrücken nämlich nur meinen eigenen starken Willen. Und der ist da.

Heute war ein guter Tag – wie seit einigen Tagen fast täglich – ich habe einen Eiweißshake getrunken, 1 Stunde Sport gemacht und 1500 kcal in die Luft geblasen, ich habe 1,5 Liter Grünen Tee genommen (inklusiver meiner Homöopathischen Medikamente gegen meine Erkältung, die auch schon fast weg ist) und ich habe was gegessen. Ich kann nicht sagen, dass ich ausgeglichen bin, was auch immer das heißen mag, aber bin auf einem guten Weg geradeaus.

Heute habe ich mir die Haare gefärbt. Zum ersten Mal seit Wochen wieder Haare gewaschen. Mich um mich selbst gekümmert. Und es tat so gut. Auf meinen Nägeln befindet sich sogar Nagellack – ohne dass der halbe Finger mit angemalt wurde. Und ich fühle mich gut. Ich fühle schön – wenn auch viel zu fett für meine schönen Klamotten (noch) und ich fühle mich ruhig. Beruhigt. Entspannt nahezu. Mein Magenknurren ist der einzige Laut, der sich einen Weg durch die Dunkelheit meines Schlafzimmers bahnt. Deswegen muss ich jetzt auch was essen.

Das war Tag 11

 

Eure Ela

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die Glücksbärchis machen Winterschlaf

Kommentiere hier...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s