Allgemein, Club der Versager, DickesMädchen, Kratzbürste, Privat, Psycho, WeBlog

Tanz mit den Dämonen

Seit einiger Zeit toben in mir wieder die Dämonen. Sie raufen und balgen sich und versuchen, ihren alten Platz wieder zu beanspruchen, den ich aber nicht bereit bin herzugeben. Momentan strecken sie mich nieder und ich weiß nicht wirklich wie ich sie loswerden soll und ich muss ehrlich sagen, dass ich bisher auch noch nicht groß was unternommen habe. Ich brauche Ruhe um in mich zu gehen, in mich zu horchen, was passiert ist, in den letzten Wochen. Ob noch was zu dem passiert ist, was ich eh schon weiß. Warum es wieder so ist. Und ich muss mir glaubhaft machen, dass es auch dieses Mal wieder weggeht – wie auch schon die letzten Male.

Natürlich geht es wieder weg. Nur halt nicht jetzt und gleich. Ein bisschen muss man das schon aussitzen, sich sammeln und dann schlägt das Imperium zurück. Aber bis dahin versuche ich mich zu beruhigen, meine Angst dazu zu überzeugen, dass sie gar nicht von Nöten ist. Dass alles passt. Es ist alles gut. Alles läuft. Keine Aufregung. Oder doch, Aufregung schon. Zerplatzte Träume und enttäuschte Vorstellungen nach einem Jahr voller Anstrengungen. Zu sehen, dass das Licht am Ende des Tunnels in diesem Fall nur ein Glühwürmchen war, welches auf meinem Weg durch den Tunnel heimlich, still und leise verendet ist.

Wer mich kennt weiß, dass ich nicht aufgebe. Dass ich kämpfe. Und das tue ich. Früher oder später. Aber nicht jetzt.

Jetzt setze ich mich erstmal mit meiner Angst und einem Kinderriegel in die dunkelste Ecke meiner Seele und zähle ihr auf was alles gegen sie spricht. Und das kann dauern….

Advertisements

Kommentiere hier...

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s