Ein Traum….

Ein Traum….

Ich hatte einen Traum vor ein paar Tagen. Der war so realistisch, dass ich kurzzeitig nach dem Aufwachen nicht wusste, ob es nun Realität ist, oder ob ich (leider) alles nur geträumt habe. Der zweite dieser Art in den letzten 3 Wochen. Der zweite, den ich nach dem Aufwachen und merken, dass es nur ein Traum war, weiterträumen wollte. Der zweite, bei dem dies nicht klappte. Der zweite, an den ich mich genau erinnern kann.

Wir kennen das ja alle. Man hat einen tollen Traum, wacht auf und ein paar Minuten später ist alles weg. Man weiß, es war toll und man weiß, dass man nicht mehr als das weiß. Aber so einer ist das nicht. Ich weiß alles noch genau. Jede Berührung. Jeden Geruch. Jedes Geräusch.

Ist das nicht komisch? Gruselig? Unheimlich?

Schön?

#eTriggs: Vorbei ist vorbei

Am Montag habe ich die eTriggs Testphase beendet. Positiv, denn in den letzten Tagen konnte ich noch unschlagbare 4 Kilo verlieren. Mir scheint, als ob mein Körper langsamer reagiert. Ich habe auch weiterhin das Gefühl abzunehmen, auch wenn ich mich schon seit einigen Tagen nicht mehr gewogen habe. Ich brauche das irgendwie nicht mehr. Ich fühle mich wohl in meinem Körper. ETriggs hat mir wohl auch entspanntes Körpergefühl übermittelt. Und ich genieße das. Ich fühle mich so oft einfach nur gehetzt und bedrängt in meinem Leben, dass diese neue Einstellung zu meinem Körper für mich wie ein kleines Stück Freiheit ist.

Mein Heißhunger ist komplett weg. Klar, mag ich auch mal was Süßes essen und dann tue ich das auch, aber ich esse keine Packung mehr alleine weg. Auch das brauche ich nicht mehr. Ich nehme mich und meinen Körper gelassener. Warum habe ich mich so gedrängt?

Warum zwinge ich mich so in irgendwelche Ketten? Darauf habe ich noch keine Antwort gefunden, aber dafür eine wunderbare Lösung für meine inneren Konflikte. ETriggs hat mich weitergebracht. Ich weiß nicht, wie das passiert ist und was genau für eine bioenergetische Wissenschaft dahinter steckt, aber Fakt ist, dass es etwas positives in mir und für mich bewirkt hat. Es hat mich eine Stimmung geschenkt, die ich schon fast vergessen hatte und in der ich mich wohlfühlen kann.

Liebes eTriggs-Team,

ich danke euch, dass ich diese tolle und spannende Erfahrung mit euch und für euch machen durfte und hoffe und wünsche euch, dass ihr noch viele andere Menschen genauso auf einen entspannten und zufriedenen Weg bringt, wie ihr es mit mir getan habt.

Liebe Leser,

wenn ihr jetzt auch Interesse oder Lust an eTriggs bekommen habt, folgt dem Link und informiert euch.

Liebe Grüße

Ela

Die Abnehmphase hat begonnen…

…zumindest trage ich seit einer Woche den zugehörigen Chip. Mein Gewicht hat sich allerdings noch nicht verändert. Durch den Sport, zu dem ich noch immer stark animiert bin und die ausbleibenden Heißhungerattacken hat sich aber mein Erscheinungsbild verändert. Ich habe das „Gefühl“ dass ich weniger wiege, auch wenn meine Waage da anderer Meinung ist. Mir geht es aber gut. Ich fühle mich wohl und ich bin eigentlich auch zufrieden. Zumindest möchte ich jetzt im Moment nichts ändern, sondern so bleiben wie ich bin. Ich nehme wir wieder Zeit zum Basteln, zum Musikhören, für Sport und zum Lego spielen. Ich bin entspannt würde ich sagen und das war ich schon lange nicht mehr!