Aller Anfang….

ist ein Anfang!

Ich weiß eh, dass mein Körper keine Maschine ist und dass ich im Moment auf andere Dinge schauen sollte als immer nur auf mein Gewicht.

Die erste Woche meiner neuen Diät habe ich hinter mir. Aller Anfang ist schwer, heißt es immer und ich kann das bestätigen, denn so schnell wie es gerne hätte, funktioniert es leider nicht.

„Aller Anfang….“ weiterlesen

Meine Woche Mai 3 (#21)

|Gesonnt| Endlich ist es wärmer. Endlich scheint die Sonne. Im Sommer ist einfach alles schöner, auch wenn es für meine Verhältnisse zu schnell zu warm geworden ist. Das ist auch nicht gerade gesund und ich komme mit dem Trinken nicht hinterher.
Und für alle, die auch nicht wissen, wie viel sie trinken sollten, habe ich hier einen kleinen Tipp:
Pro Kilo Körpergewicht sollte man 0,04 Liter (also 40 ml) zu sich nehmen. Das sind bei mir momentan knapp 3 Liter. Und das schaffe ich NIE. Ich habe an manchen Tagen echt schon Probleme, dass ich 1 Liter trinke.
Und auch da habe ich schon viele Tipps und Tricks probiert.

|Gehört| Ich bin ihnen verfallen. Hemmungslos. So tolle Musik und ein so tolles Lebensgefühl. #Katzenjammer für alle!


Meine Woche Mai 2 (# 20)

|Gearbeitet| Endlich konnte ich wieder arbeiten und ja, die Arbeit hat mich wirklich abgelenkt und war richtig schön. Ich hatte zwar noch Schmerzen und das Richtige zum Essen zu finden ist teilweise noch sehr schwer, aber es baut mich auf, andere Dinge machen zu können außer immer darauf zu achten ob ich nun was vertrage oder eben nicht. Es kann nur besser werden (und das wusste schon meine Oma).
|Gestartet| Mit meiner neuen Ernährungsweise und damit fühle ich mich wirklich besser. Wieder etwas abgenommen habe ich damit noch nicht (und ich habe in der Zeit in der es mir sehr schlecht geht schon einiges zugenommen – 3 bis 4 Kilo), aber auch das wird sich legen, denn ich habe eine „Muskel-Diät“ entdeckt, die ich ab Juni starte und die besonders bei Frauen, super Wirkungen erzielt. Ziel ist es: Muskeln aufzubauen und somit automatisch Fett zu verlieren. Und ich will endlich wieder was Sportliches machen. Es geht mir so ab und ich fühle mich – was meine Maße angeht – total unwohl. Und immerhin will ich mein langfristiges Ziel nicht aus den Augen verlieren.

|Gelesen| In der letzten Woche habe mich neues Katie McAlister Buch angefangen und beendet. Ich glaube, so schnell war ich noch nie. Jetzt habe ich wieder nichts (lustiges) zum Lesen. Werde wohl doch das Buch über die Erbauung Roms anfangen müssen…. Aber ich sage euch eins: die nächste Bestellung bei dem Buchhändler meines Vertrauens wird eine Großbestellung sein, damit mir die nächsten 3 Monate bestimmt der Lesestoff nicht ausgeht!